Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Deutschland | Bodensee | Burgen und Schlösser Bodensee

Burgen und Schlösser Bodensee

Das Bodenseegebiet ist eine einzigartige, über Jahrtausende gewachsene Kulturregion, die vom Menschen seit dem Ende der letzten Eiszeit besiedelt wird. Auch die Menschen des Mittelalters wussten den Bodensee und die angrenzenden Landschaften zu schätzten und hinterließen an vielen Orten ihre Spuren. Unzählige Burgen und Schlösser erinnern an diese Zeit. Die berühmtesten Burgen liegen im Hegau auf den einzigartigen Hegau-Bergen, ehemalige Vulkane, gekrönt von romantischen Ruinen. Neben dem Hohentwiel, mit der größten Festungsruine Deutschlands, sind die besterhaltenen Ruinen der Hohenkrähen und der Mägdeberg. Die Älteste bewohnte Burg liegt in Meersburg am Bodensee und ist das Wahrzeichen der Stadt. In der Neuzeit entstanden vielerorts rund um den Bodensee Herrensitze und Schlösser. Zu den bekanntesten Schlössern gehört das Schlösser Arenenberg, in dem heute das Napoleonmuseum untergebracht, Salem, Herrenberg und Mainau.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Bodensee » Seite Burgen und Schlösser Bodensee") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Bodensee sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Burgen und Schlösser Bodensee). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)