Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Öhningen | Schrotzburg

Schrotzburg

Als Burg Schrotzburg bezeichnet man eine Ruine am nördlichen Steilabfall des Schiener Bergs zum Hegaubecken zwischen Bohlingen und Schienen im Hegau. Die Burgruine gilt als eine der ältesten Burgen im Hegau und wurde auf einem vorspringenden Sporn über einem Steilhang errichtet. Um das Jahr 800 hatte ein Graf Scrot in dieser Region Besitz und von ihm leitet sich der Name der Burg ab. In Urkunden erscheint die Schrotzburg erst ab dem 14. Jahrhundert, deren Entstehung vermutlich ins 13. Jahrhundert zurückgeht und anstelle der frühmittelalterlichen Festungsanlage Diepoldsburg errichtet wurde. In der 2. Hälfte 14. Jahrhundert war die Burg Sitz der Herren von Schienen, eines reichenauischen Ministerialengeschlecht. Als bekanntestes Familienmitglied ging Raubritter Werner von Schienen in die Geschichtsbücher ein. Weitere Besitzer in der Geschichte waren die Freiherren von Klingenberg und die Herren von Schienen. Im Jahr 1441 wurde die Burg während der Herrschaft der Herren von Schienen vom schwäbischen Städtebund zerstört und das Dorf nahe gelegen Schienen niedergebrannt. Von der Burgruine hat man einen Ausblick über den Hegau, die Niederung der Radolfzeller Aach sowie über den Zeller See (Bodensee). Von der ehemaligen Burganlage sind nur noch Mauerreste erhalten.

Schrotzburg

78337 Öhningen-Schienen

Auf Stadtplan anzeigen


Weitere Ausflugstipps ...

Aussichtspunkte Region Burgruinen Region Wanderwege Region

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Öhningen » Seite Schrotzburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Öhningen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Schrotzburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)