Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Meersburg | Burg Meersburg

Burg Meersburg

Die Burg Meersburg im gleichnamigen Ort Meersburg am Bodensee ist die älteste bewohnte Burg Deutschlands und eine der beliebtesten Ausflugsziele am Bodensee. Nach alter Sage und einer Überlieferung aus dem Jahr 1548 soll die Gründung der imposanten Wehranlage bis ins 7. Jahrhundert auf die Merowinger unter König Dagobert I. zurückgehen. Seit der Mitte des 13. Jahrhunderts war die Burg in Besitz der Fürstbischöfe von Konstanz. Im Jahr 1233 erhielt Meersburg das Stadtrecht und das Recht zur Abhaltung eines Wochenmarktes. Dadurch begann sich eine wehrhafte und tüchtige Siedlung rund um die Burg zu entwickeln. Anfang des 18. Jahrhunderts begannen die Bischöfe schließlich mit dem Bau des Neuen Schlosses als moderner Residenz. Nach 1750 diente die Burg nur noch Verwaltungszwecken. In der Säkularisation 1803 fiel die Burg Meersburg an das spätere Großherzogtum Baden, welches ein so genanntes Seegericht auf der Meersburg einrichtete. In den Jahren 1841 bis 1848 lebte die berühmte deutsche Dichterin Annette von Droste-Hülshoff während ihrer Aufenthalte am Bodensee auf der Burg Meersburg. Sie starb auch auf der Burg am 24. Mai 1848. Im umfangreichen Burgmuseum kann man das Mittelalter erleben und der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff nachspüren. Beim Rundgang durch das Burgmuseum durchquert man unter anderem durch einen mittelalterlichen Wohntrakt, durch Rittersaal, Waffenhalle, Brunnenstube, Burgverlies, Kapellen, Wehrgänge und Türme, den malerischen Burggarten und die wehrhafte Nordbastion. Zum Museum gehören weiterhin das Arbeits- und Sterbezimmer Annette von Droste-Hülshoffs, der größten deutschen Dichterin, die während ihrer Aufenthalte am Bodensee auf der Burg lebte. Informationen zur Burg Meersburg über Preise, Anfahrt, Parkmöglichkeiten, Ritter-Shop, Carlina-Leut, Geschichte und angebotene Führungen informiert das Internetportal der Burg Meersburg GmbH.

Burg Meersburg

 Burg Meersburg GmbH

Schloßplatz 10

88709 Meersburg

www.burg-meersburg.de

Auf Stadtplan anzeigen

Siehe auch ...

» Neues Schloss Meersburg

Burg Meersburg

Foto: Burg Meersburg

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldvereinHistorische Gasthäuser Baden

Apotheken | Buchhandlungen | Bahn | Branchen | Hofläden | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten | Regional Einkaufen | Koordinaten | Location | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Meersburg » Seite Burg Meersburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Meersburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Burg Meersburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)