Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Engen | Burg Hohenhewen

Burg Hohenhewen

Die Burg Hohenhewen ist eine heute frei zugängige frühmittelalterliche Burgruine bei Anselfingen im Hegau, einem Stadtteil von Engen. Die Ruine steht auf dem 846 Meter hohen Berg Hohenhewen, dem Hausberg von Engen. Aus geologischer Sicht handelt es sich bei dem Berg um einem Basaltkegel, Markenzeichen der Ferienregion Hegau. Um auf den Berggipfel mit der Ruine zu gelangen, muss man einen Anstieg von 300 Metern bis zur Ruine überwinden. Man wird dafür mit einer herrlichen Aussicht über den gesamten Hegau und bei schöner Sicht sogar bis zum Bodensee und zu den Alpen belohnt. Bereits in der Frühzeit gab es eine menschliche Siedlung auf dem Berg, wie archäologische Funde bezeugen. Um das Jahr 1100 stand auf dem Gipfelplateau einer der Heiligen Margarethe geweihte Kapelle. Bereits um das Jahr 1170 erbauten dann die Herren von Engen eine mächtige Burg, nannten sich fortan dann Herren von Hewen und herrschten fast 400 Jahre über die Region. Im 30-jährigen Krieg wurde die Burg 1639 von bayrischen Truppen belagert und schließlich verbrannt. Die Ruine ging anschließend durch Heirat an das Haus Fürstenberg. Im Jahr 1937 wurde die Ruine vom Schwarzwaldverein Engen e.V. freigelegt und durch das Land Baden-Württemberg im Jahr 1957 durch Kauf erworben. Seit 1999 kümmert sich der Arbeitskreis Hohenhewen mit der Pflege und dem Erhalt der Ruine. Von der einst starken Burganlage sind nur noch wenige Mauerreste vorhanden. Dafür wurde ein Aussichtsturm errichtet, der einen tollen Ausblick über die Anlage und den Hegau ermöglicht.

Burg Hohenhewen

78234 Engen im Hegau

Auf Stadtplan anzeigen

Burg Hohenhewen

Foto: Burg Hohenhewen

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinHistorische Gasthäuser BadenDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Engen » Seite Burg Hohenhewen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Engen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Burg Hohenhewen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)