Startseite
Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Reichenau | Sehenswürdigkeiten Reichenau

Sehenswürdigkeiten Reichenau

Reichenau und die Umgebung haben eine Reihe von Sehenswürdigkeiten zu bieten mit Aussichtspunkten, Badeseen, Burgruinen, Freizeitbäder, Museen, Themen- und Erlebnispfade und mehr. Viele dieser Sehenswürdigkeiten vermitteln einen interessanten Einblick in historische, kulturelle oder wirtschaftliche Geschichte von Reichenau. Die folgende Übersicht gibt eine Vorschau über die besonderen Sehenswürdigkeiten, kulturelle Kleinode, Klein- oder Naturdenkmäler und besonderen Zeugnisse der Zeitgeschichte in Reichenau.

Aussichtsplattform Ruine Schopflen

Die Turmmauern sind bis zu 2,5 m mächtig und bis zu 9 m Höhe erhalten und

Burg Schopflen

Die Ruine Schopflen steht bei der Insel Reichenau links des Inseldamms. Die

Ergat Reichenau

An der Ergat, dem Dorfplatz, befindet sich das heimatkundliche Reichenaumuseum

Hochwart Aussichtspunkt

Der Aussichtspunkt beim Hochwart liegt nahe dem 1839 erbauten Teehäuschen rund

Hochwart Reichenau

Der höchste Punkt der Insel Reichenau ist die Hochwart. Es handelt sich dabei

Inseldamm Reichenau

Die Insel Reichenau erreicht man trockenen Fußes, sei es mit dem Kraftfahrzeug,

Inselfeiertage Reichenau

Auf der Insel Reichenau gibt es mit dem Heilig-Blut-Fest, dem Markusfest und

Kindlebildkapelle Reichenau

Am Anfang des Fahrdamms zur Insel Reichenau befindet sich die

Kloster Reichenau

Das Kloster Reichenau war eine Benediktinerabtei auf der Insel Reichenau im

Klosterhof Reichenau

Der Klosterhof im Mittelzell schließt sich südlich an das Münster an. Um den

Klosterkräutergarten Reichenau

Nahe des Münsters im Ortsteil Mittelzell der Reichenau gibt es seit Jahren

Markusfest

In traditioneller Weise wird am 25. April auf der Insel Reichenau das Fest des

Münster St. Maria und St. Markus Reichenau

Das Münster St. Maria und St. Markuseine ursprünglich aus dem 8. Jahrhundert

Museum Reichenau

Inselbesucher auf der Reichenau können sich im Museum Reichenau in mehreren

Schatzkammer Münster Reichenau

Die des Münsters Reichenau Schatzkammer wurde ab 1443 mit dem Chorneubau der

Schloss Königsegg Reichenau

Das Schloss Königsegg liegt in der Nähe der Schiffslandestelle Reichenau und

Schloss Windegg Reichenau

Das Schloss Windegg, auch liebevoll S Bürgle genannte, steht an der äußersten

St. Georg Oberzell

Auf einer kleinen Anhöhe an der Ostspitze der Insel begrüßt die Kirche St.

Stiftskirche St. Peter und Paul Reichenau

Nahe des Münsters im Ortsteil Mittelzell der Reichenau gibt es seit Jahren

Strandbad Bauernhorn Reichenau

Das Strandbad Bauernhorn ist ein Freibad mit großer Liegeweise im Norden der

Weinlehrpfad Insel Reichenau

Am Südhang des Hochwart erinnert ein Weinlehrpfad daran, dass die Insel von

Winzerverein Reichenau

Der Winzerverein Reichenau wurde im Jahr 1896 im Weinkeller des ehemaligen

Anzeige

Anzeige

Alemannische Sprache

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Reichenau » Seite ") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Reichenau sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite ). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024

Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

Alemannische Seiten | Badische Seiten