Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Start » Alemannisch Lexikon » Alphabetische Suche » f

Facebook

Fachdatenbanken

Fachhochschule

Fadenrolle

Fadenspule

fähig sein

Fährmann

Fältchen

Färbungen

Fäule

fahren

fahrendes Volk

Fahrrad

Fahrtkosten

fallen

fallen lassen

Falte (Gesicht)

falten, knittern

Familie (Verwandtschaft)

fangen

fangen (festhalten)

Fangen spielen

Farbtupfer

Fasnachtskleid aus Stoffflecken

Fasnachtsmaske

Fasnachtsutensil aus der Schweineblase

Fasnet (Hemdglunker)

Fass

Fass (kleines Fass)

fast

Fastenbrauch

Fastnacht

Fastnacht (alemannische)

Fastnachtstück

faul

faul riechen, faul schmecken

faulenzen

Faulenzer

faulig, ungenießbar riechen

Faust

Fausthammer

Fausthandschuh

Februar

Feder

Federdecke

Federkissen

Federmappe

Fee

Fee

fegen, säubern

fehlen

Fehler

Fehler

Feier

Feierabend

Feierabend

Feierabend Zusammensitzen

Feierabendbier

feiern

Feiertag

Feiertag

Feige

Feigling

Feigling, Hasenfuß

feilschen

Feinschmecker, Nascher

Feldberggeist

Feldhüter

Feldsalat

Fels (steile Felswand)

Felskopf (schwarfkantiger)

Fenster

Fensterkreuz / Fenstersims

Feriengäste

Ferkel / ferkeln

Ferkel / kleines Schwein

fernsehen

Fernseher

Fernsehsendung

fertig, bereit

Fest

fest

Fest (in Gassen)

Fest, Parti machen, den Aufstand proben, deftige Veranstaltung

Festbüro

Feste feiern

Festessen, Festmahl

festgebissen, festbeißen

Festgewand

festhalten

Festival

Festlaune

festlegen

festmachen

festsaugen

Festspielhaus

feststehen

Festung, Burg

fett

Fett

fettig, unsauber, unrein, dreckig

Fettschicht auf ungekochter Milch

Fetzchen

feucht

Feuer, Lagerfeuer, Ofenfeuer

Feuermauer,

feuern

feuerrot

Feuersalamander

Feuerstein

Feuerwehr

Feuerwehrmann

Feuerwehrschlauch

Feuerzeug

feurig sein

Fichten setzen

Fieber

Finanzhilfe

Finger

Fingerabdrücke hinterlassen

Fingerspitzen

finster

Firstbalken, Firstbaum

Fischerboot, Fischerkahn

flacher Hefekuchen

Fläche (eingezäunte für Tiere)

Fläschchen

Flammkuchen, Flammenkuchen

Flasche

Flasche (Schimpfwort Frau)

Flaschenkork

flauer Zustand

Flaum

Fleck

Fleck, Flecken

Flecken

fleckig

fleckig, Flecken bei Obst

Fleckling, Brett

Fledermaus

Fleischer

Fleischerei

Fleischsuppe

Fleiß

fleißig

flicken, zusammenflicken, reparieren

Fliederstrauch

fliegen

Fliegenklatsche

fliehen, fortgehen

fließen (langsam)

flink, geschwind

flirten

Flöckchen

Flöhe

Flöhe fangen

Flohmarkt

flott

Fluch

Flucherei

Flügel

Flüssigkeitsmaß

flüstern

flüstern, heimlich erzählen

Fluh, Flühe, Felsgebiet

Flur (im Haus)

Flurhüter

Föhre, Kiefer

Förster

Fohlen

Fohlen gebären

fordern, einfordern

Form für Gebäck

Forst

fort

fortbleiben

fortdauern

fortgehen, weggehen

fortjagen

fortkommen

fortlassen

fortreißen, fortgerissen

fortreiten

fortschreiben

fortschreiten, fortgeschritten

Fotoapparat

fotografieren

fränkischer

Frage

Fragen (Loch in den Bauch)

fragwürdig

Frankreich

Fransen

Franzen (Kleiderfetzen)

Franzosen

Frau

Frau (dauernd lachend)

Frau (die gerne herumzieht)

Frau (dünne)

Frau (dumm, einfälltig)

Frau (mürrisch und fester gebaut)

Frau (schlampig)

Frau (temperamentlos)

Frau (übergewichtig)

Frau (übertrieben vornehm)

Frau (unentwegt schwätzend)

Frau (zänkisch)

Frauenzimmer (zweifelhaftes)

frech

freches Mädchen

Freiburg im Breisgau

Freiburg Tiengen

Freiburger

freilich,selbstverständlich

Freitag

Freizeit

fremd

fremd, ausländisch, nicht heimisch

fremd, schüchtern sein, (kleines Kind)

Fremde

fressen

Freudenfest

freuen

Freund

Freund, Freundin, Liebhaber, Liebhaberin

Freunde

freundlich

freundlich (übertrieben)

freundlicher Helfer, gutmütiger Mensch

Fridolin

Friedenweiler

Friedhof

Friedrich

frieren (Hände,Füße)

frieren, frösteln, bibbern

Friesenheim

Frikadelle, Fleischküchlein

frisch

frischer Traubensaft

frischgebacken

Frischlinge, Ferkel

Friseur

Frittatensuppe

fröhlich

Frost

Frostbeulen

Früchte der Heckenrose

früh

Frühe

früher

Frühgeschichte

Frühjahr

Frühling

Frühlingsanfang

Frühnebel im Rebland

frühreif

Frühstück (allg.)

Frühstück (zweites)

Frühstück Bauernhof

Frühstück um Neun Uhr

frühstücken

Frühstückshörnchen

fuchsteufelswild

fühlen, Fühler

führen, Führer

Führerschein

fünf

fünfunddreißig

Fünfundzwanzig (25)

fünfzehn

Fünfzig Cent Stück,Fünfziger

für

für

fürchten

fürchterlich

füreinander

Fürstenberg

Füßchen

Füße baumeln lassen

füttern

fuggern

Fuhrwerk

fuhrwerken

Furche, Ackerfurche

furchen, Furchen ziehen

Furtwangen

Furunkel

Fuß

Fußball spielen

Fußballplatz

Fußballturnier für Hobby-Spieler

Fußballverein

Fußpflege

Fußtritt

Futter

Futter,füttern

Futtergatter (Heu)

Futterrübe

Literaturtipps

Alemannisches Wörterbuch

Preis: 39,00 Euro

Autor: Post, Rudolf Scheer-Nahor, Friedel

ISBN: 9783793051756

» weitere Informationen ...

FederSpiele

Preis: 19,90 Euro

Autor: Susanne Zimmerer, Hanno Kluge

ISBN: 9783842530027

» weitere Informationen ...

Meine ersten tausend Wörter auf Alemannisch

Preis: 16,00 Euro

Autor: Heather Amery / Stephen Cartwright

ISBN: 9783947994045

» weitere Informationen ...

Kloine Wonder

Preis: 12,90 Euro

Autor: Hugo Breitschmid

ISBN: 9783842520622

» weitere Informationen ...

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldverein

Apotheken | Bahn | Branchen | Hofläden | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Alemannisch » Seite ") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Alemannisch sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite ). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)