Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Deutschland | Oberrheinische Tiefebene

Oberrheinische Tiefebene

Die Oberrheinische Tiefebene ist ein etwa 300 Kilometer langes und bis zu 40 Kilometer breites Tiefland am oberen Mittellauf des Rheins, das sich zwischen den Städten Basel in der Schweiz im Süden und Frankfurt am Main im Norden erstreckt. Geologisch ist die Oberrheinische Tiefebene ein tief in die Erdkruste reichender Grabenbruch, der als Oberrheingraben bezeichnet wird. Das Oberrheinische Tiefland wird häufig auch naturräumlich Oberrheinisches Tiefland genannt. Der südliche Teil des etwa 300 Kilometer langen Oberrheinischen Tieflands gehört zu Baden-Württemberg. Durch diese Region fließt der Rhein, der im Laufe von vielen Millionen Jahren Gesteinsmaterialien herantransportiert und abgelagert hat. Im Süden überragt der Kaiserstuhl das Oberrheinische Tiefland. Die Böden des Oberrheinischen Tieflands sind sehr fruchtbar. Die warmen Temperaturen, die geschützte Lage zwischen den Vogesen und dem Schwarzwald bieten sehr günstige Bedingungen für den Ackerbau sowie den Anbau von Obst und Wein. Entstanden ist die Oberrheinische Tiefebene vor rund 65 Millionen Jahren. Dort begann sich der Boden im Südwesten zu bewegen. Im Untergrund gab es gewaltigen Druck, die Erdkruste riss, große Gesteinsschollen sanken in die Tiefe. Der Grabenbruch sorgt seither für einen geologischen Wandel, der dem Oberrhein viele Rohstoffe beschert hat, von denen die heutigen Bewohner profitieren: Sand und Kies, Ton und Buntsandstein sowie fruchtbaren Löss.

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinHistorische Gasthäuser BadenDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Deutschland » Seite Oberrheinische Tiefebene") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Deutschland sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Oberrheinische Tiefebene). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)