Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Deutschland | Währung Deutschland

Währung Deutschland

In Deutschland gilt als offizielle gesetzliche Währung der Euro. Ein Euro entspricht 100 Cent. Der EURO wurde 1999 als gemeinsame gesetzliche Währung in der EU eingeführt. Seit 2001 wurden in den Ländern, die an der Währungsunion teilnehmen die bis dahin noch im Umlauf befindlichen nationalen Banknoten durch EURO-Noten ersetzt. Verantwortlich für die Geldpolitik im Euroraum ist die Europäische Zentralbank in Frankfurt am Main. Der Euro gilt nach dem US-Dollar als die zweitwichtigste Reservewährung. Vor dem Euro galt als gesetzliches Zahlungsmittel in Deutschland die Deutsche Mark (DM).

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Deutschland » Seite Währung Deutschland") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Deutschland sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Währung Deutschland). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)