Startseite
Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Bollschweil | Sehenswürdigkeiten Bollschweil

Sehenswürdigkeiten Bollschweil

Bollschweil und die Umgebung haben eine Reihe von Sehenswürdigkeiten zu bieten mit Aussichtspunkten, Badeseen, Burgruinen, Freizeitbäder, Museen, Themen- und Erlebnispfade und mehr. Viele dieser Sehenswürdigkeiten vermitteln einen interessanten Einblick in historische, kulturelle oder wirtschaftliche Geschichte von Bollschweil. Die folgende Übersicht gibt eine Vorschau über die besonderen Sehenswürdigkeiten, kulturelle Kleinode, Klein- oder Naturdenkmäler und besonderen Zeugnisse der Zeitgeschichte in Bollschweil.

Aussichtsplattform Birchiburg

Einen Höhepunkt am bergbauhistorischen Lehrpfad Birchiburg bildet die Ruine der

Barockkirche St. Ulrich im Schwarzwald

Die barocke Pfarrkirche St. Ulrich sowie die Propstei gehörten zu einer im 11.

Bergbauhistorischer Lehrpfad Birchiburg

Der bergbauhistorische Lehrpfad Birchiburg liegt im mittleren Möhlintal

Berggaststätte Kohlerhof Ehrenkirchen

Die Berggaststätte Kohlerhof ist ein beliebtes Ausflugslokal für Wandere und

Berglusthaus St. Ullrich

Das Berglusthaus oberhalb von St. Ullrich im Möhlintal ist ein Wanderheim der

Birchiburg

Die Ruine Birchiburg ist eine Burgruine im hinteren Möhlintal bei Bollschweil

Burg Hauenfels

Als Hauenfels bezeichnet man eine ehemalige Höhlenburg in der Nähe von

Dorfgasthaus bolando Bollschweil

Dorfgasthaus bolando Bollschweil, bolando - das andere Dorfgasthaus,

Eduardshöhe

Als Eduardshöhe bezeichnet man eine Hochebene zwischen den Gemarkungen von St.

Erlebnispfad Hexental

Der Erlebnispfad Hexental ist ein Lehr- und Erlebnisweg durch das Hexental im

Gasthaus Paulihof Geiersnest

Der Paulihof ist ein Berggasthof in Geiersnest, einem kleinen Weiler oberhalb

Gasthaus Rössle St. Ulrich

Das Gasthaus Rössle ist ein Traditionsgasthaus im Ortskern von St. Ulrich bei

Geißenfelsen Schwarzwald

Als Geißenfelsen bezeichnet man einen markanten Felsklotz beim Hohbühl oberhalb

Gerstenhalmkamm

Als Gerstenhalmkamm bezeichnet man einen aussichtsreichen Bergsattel zwischen

Gerstenhalmstüble Geiersnest

Das Gerstenhalmstüble ist ein kleines Berggasthaus in Geiersnest bei St.

Anzeige (AZ)

Hexental-Rundweg

Der Hexental-Rundweg ist ein beliebter Wanderweg durch das Hexental im

Hohbannstein

Der Hohbannstein ist ein Grenzstein, an dem die Gemarkungen von fünf Gemeinden

Luginsland Schauinsland

Das Lueginsland in 1150m Höhe ist ein alleinstehendes Gebäude am Südwesthang

Ölberg Ehrenstetten

Der Ölberg ist eine bis zu 416 Meter hohe Erhebung sowie der südliche Ausläufer

Priorsfelsen St. Ulrich

Als Priorsfelsen bezeichnet man einen markanten Felsen oberhalb von St. Ulrich

Schauinsland (1284m)

Der 1284 m hohe Schauinsland ist ein beliebtes Ausflugsziel und der Hausberg

Schauinslandbahn

In die Höhe mit der Schauinslandbahn, auf den 1284 m. hohen Schauinsland. Von

Schloss Bollschweil

Das Bollschweiler Schloss wurde Ende des 18. Jahrhunderts erbaut und steht an

Schönberg (Ebringen)

Der Schönberg ist die nördlichste Erhebung eines langgestreckten Bergmassivs

Sonners Heinehof St. Ullrich

Sonners Heinehof im oberen Möhlintal bei St. Ulrich ist ein beliebtes

Stuben-Strauße Bollschweil

Die Stuben-Strauße des Weinguts Mangold in Bollschweil im Hexental ist ein

Taufstein St. Ulrich

er romanische Taufstein stammt wahrscheinlich aus dem einstigen Kloster Cluny

Teufelsküche Gütighofen

Zwischen Ehrenstetten und Bollschweil oberhalb des Weilers Gütighofen gibt es

Wanderweg Rund um Bollschweil

Der Wanderweg Rund um Bollschweil ist rund 8,5 Kilometer lang und führt rund um

Anzeige

Anzeige

Alemannische Sprache

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Bollschweil » Seite ") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Bollschweil sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite ). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024

Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

Alemannische Seiten | Badische Seiten