Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Bollschweil | St. Ulrich | Birchiburg

Birchiburg

Die Ruine Birchiburg ist eine Burgruine im hinteren Möhlintal bei Bollschweil. Sie liegt südwestlich des Bollschweiler Teilortes St. Ulrich im Schwarzwald am Nordhang des Birkenberges. Im Jahr 1291 wird die Burg erstmals urkundlich erwähnt. Gegen Ende des 14. Jahrhunderts wurde die Birchiburg von Freiburgern zerstört. Ab 1998 führte die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) Ausgrabungen bei der Birchiburg durch. Mehr zur Geschichte des mittelalterlichen Silberbergbaus am Birkenberg bei St. Ulrich-Bollschweil erhält man über die Homapge des Vereins Freundeskreis Birchiburg. Der bergbauhistorische Lehrpfad Birchiburg erschließt mit einer Rundwanderung das ehemalige Bergbaurevier am Birkenberg.

Birchiburg

 Freundeskreis Burg und Bergbau die Birchiburg in Bollschweil e.V.

79283 Bollschweil

www.birchiburg.de

Auf Stadtplan anzeigen


Weitere Ausflugstipps ...

Aussichtspunkte Region Burgruinen Region Wanderwege Region
Birchiburg

Foto: Birchiburg

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema St. Ulrich » Seite Birchiburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, St. Ulrich sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Birchiburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)