Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Kunheim | Kunheim

Kunheim

Kunheim ist eine französische Gemeinde im Elsass und liegt im Departement Haute-Rhin in der Region Grand Est. Die Gemeinde gehört innerhalb des Departements zum Kanton Andolsheim im Arrondissement Colmar und ist Teil der Communauté de communes du Pays de Brisach. Urkundlich erschien Kunheim erstmals im 10. Jahrhundert in einem Schriftstück des Klosters Ebersmünster. Zahlreiche Überschwemmungen durch den Rhein führten im Laufe der Jahrhunderte immer wieder dazu, dass der Ortskern sich weg vom Fluss nach Westen bewegte. Von 1871 bis zum Ende des Ersten Weltkrieges gehörte Kunheim als Teil des Reichslandes Elsaß-Lothringen zum Deutschen Reich. Zu Beginn des Zweiten Weltkriegs und gegen Ende war Kunheim und seine Bevölkerung direkt von Kriegshandlungen betroffen. Durch den Ort führt der Rhein-Rhône-Kanal, der die Flusstäler der Saône und des Rheins über die Wasserscheide der Burgundischen Pforte zwischen Vogesen und Jura verbindet.

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Kunheim » Seite Kunheim") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Kunheim sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Kunheim). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)