Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Biesheim | Biesheim

Biesheim

Biesheim ist eine französische Gemeinde im Elsass und liegt im Departement Haute Rhin. Die Gemeinde gehört innerhalb des Departements zum Kanton Neuf-Brisach im Arrondissement Colmar und ist Teil der Communauté de communes du Pays de Brisach. Urkundlich erscheint Biesheim erstmals im Jahr 900. Die Besiedlungsgeschichte reicht aber wesentlich weitere zurück, daran erinnert unter anderem das gallorömische Museum in Biesheim. Bereits im 18. Jahrhundert stießen Bauern bei der Arbeit auf ihren Feldern auf Fundstücke, die man archäologische den Kelten zuordnen konnten. Vor einigen Jahren begannen Wissenschaftler, unter Maisfeldern weitere verborgene Schätze auszugraben, die zum Erstaunen auch Nachweise über ein römisches Militärlager und eine zivile gallorömische Siedlung zutage förderten. Wahrscheinlich handelt es sich dabei um das bereits zur römischen Zeit beschriebene Argentovaria, das bisher bei Horbourg in der Nähe von Colmar vermutet wurde.

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftSchwarzwaldvereinHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Biesheim » Seite Biesheim") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Biesheim sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Biesheim). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)