Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Frankreich | Staatsform Frankreich

Staatsform Frankreich

Frankreich ist eine demokratische parlamentarisch-präsidiale Republik mit einem Zweikammerparlament. Das Zweikammerparlament besteht aus der Nationalversammlung und dem Senat. Die aktuelle Verfassung ist seit 1958 in Kraft, zuvor gab es seit der Revolution 1789 bereits einige weitere Verfassungen in Frankreich. Konstante aller Verfassungen war jedoch der Grundgedanke von "Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit", der aus keiner der demokratischen Verfassungen mehr wegzudenken war und ist. Der Staatspräsident der Republik, zugleich das höchste Staatsorgan, wird auf 5 Jahre gewählt. Er ist Vorsitzender des Ministerrats, Oberbefehlshaber der Streitkräfte und wird direkt vom Volk gewählt. Der Präsident ernennt zudem den Premierminister, wobei die parlamentarischen Mehrheiten aber nicht gänzlich außer Acht gelassen werden können.

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenSchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Apotheken | Bahn | Branchen | Hofläden | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Frankreich » Seite Staatsform Frankreich") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Frankreich sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Staatsform Frankreich). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)