Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Frankreich | Rhein-Rhône-Kanal

Rhein-Rhône-Kanal

Der Rhein-Rhône-Kanal ist ein Schfiffskanal, der die Täler der Flüsse Saône und Rhein über die Wasserscheide der Burgundischen Pforte zwischen Vogesen und Jura verbindet. Der Kanal ist dadurch Teil eines Binnenwasserweges, der eine schiffbare Verbindung zwischen den Küsten des Mittelmeeres und der Nordsee herstellt. Der Rhein-Rhône-Kanal führt durch die französischen Verwaltungsregionen Bourgogne-Franche-Comté und Grand Est. Mit dem Bau des Kanals wurde im Jahr 1784 begonnen und seit 1833 ist er durchgehend befahrbar. Ursprünglich führte der Rhein-Rhône-Kanal von Mülhausen über Colmar nach Straßburg. Die Streckenführung wurde allerdings durch den Rheinseitenkanal im 20. Jahrhundert ersetzt.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Frankreich » Seite Rhein-Rhône-Kanal") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Frankreich sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Rhein-Rhône-Kanal). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)