Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Freiburg | Predigertor

Predigertor

Als Predigertor bezeichnet man ein ehemaliges mittelalterliches Stadttor am Westrand der Freiburger Altstadt, nahe dem heutigen Unterlinden-Platz gelegen. Es war eines der 5 Stadttore der mittelalterlichen Befestigungsanlage Freiburgs neben dem Schwabentor und Martinstor. Das Gebiet gehörte einst zu einem Kloster, dessen Klosteranlage früher durch die Stadtmauer und das Predigertor nach Westen abgegrenzt wurde. Allerdings zerstörte man das Tor im 19. Jahrhundert, da es nicht mehr benötigt wurde. Heute steht an fast selbiger Stelle ein großer Büro- und Hotelturm. Seinen Namen erhielt das Predigertor von einem dort seit dem Hochmittelalter ansässigen Dominikanerkloster.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Freiburg » Seite Predigertor") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freiburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Predigertor). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)