Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Freiburg | Am Predigertor Freiburg

Am Predigertor Freiburg

Die Straße "Am Predigertor" in der Freiburger Altstadt erinnert an ein ehemaliges Kloster. Das ehemalige Dominikanerkloster wurde im Jahr 1793 aufgelöst. An jenes Kloster erinnert heute nur noch der "Predigerturm" genannte Gebäudekomplex eines Hotels und die Predigerstraße. Sie verbindet Unterlinden mit dem Friedrichsring. Am südlichen Ende der Predigerstraße beginnt der Unterlindenplatz. Der Freiburger Unterlindenplatz ist ein gemütliches Plätzle in der nordwestlichen Altstadt, wurde im Jahr 1806 fertig gestellt und hieß einst "By den Predigern". Später nannte man den Ort "Dominikanerplatz" und schließlich "Unterlinden Freiburg", nach der dort gepflanzten Linde. Unter dem Baum wurde der Unterlindenbrunnen mit einer gotischen Madonna und einem spätgotischen Kruzifix von einer Wand des einstigen Klosters aufgestellt.

Am Predigertor Freiburg

Predigerstraße

79098 Freiburg im Breisgau

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Freiburg » Seite Am Predigertor Freiburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freiburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Am Predigertor Freiburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)