Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wissen | Laufbach (Fluss)

Laufbach (Fluss)

Der Laufbach, der dem Ort Lauf im Schwarzwald seinen Namen gegeben hat, entspringt am Nordwesthang der Hornisgrinde. Von dort stürzt er schnell ins Tal und durchfließt den Laufer Ortsteil Glashütte und das Laufbachtal. Zahlreiche kleinere Zuflüsse lassen ihn zu einem ansehnlichen Bach anschwellen. Nachdem der Laufbach Lauf und das Lauftal verlassen hat, fließt der Fluss südlich an Ottersweier vorbei und mündet nahe Rheinmünster in den Sulzbach. Der Sulzbach mündet kurze Zeit später bei Stollhofen in den Rhein. Der Name des Laufbaches leitet sich wohl aus dem althochdeutschen Wort "Loufe" Stromschnelle bzw. Wasserfall ab.

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinMuettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Laufbach (Fluss)") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Laufbach (Fluss)). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)