Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Freiburg | Zähringen | Bahnhof Zähringen

Bahnhof Zähringen

Der Bahnhof Zähringen liegt im alten Ortskern des Freiburger Stadtteils an der Pochgasse und ist eine Haltestelle der Rheintalbahn sowie der Elztalbahn. Im Jahr 1836 begann der Bau der Eisenbahn von Basel nach Karlsruhe, der bis 1845 abgeschlossen war. Die Bahntrasse sollte auch über die Gemarkung Zähringens führen. Dafür wurde der Abriss von Gehöften und Geländeabgaben notwendig. Da die Bahngleise samt Bahndamm fortan die Gemarkung teilten, musste die Entwicklung des Dorfes neu ausgerichtet, Straßen und Wege neu angelegt werden. Zwischen 1901 und 1904 wurde mit tausenden italienischen Arbeitern ein 2. Gleis durch die Gemarkung Zähringes geführt, die Gütemahnlinie. Am Bahnhof Zähringen halten heute die Elztalbahn von Freiburg über Denzlingen Waldkirch nach Elzach sowie die Regionalbahn von Freiburg nach Offenburg. Für Wartende gibt es auf jeder Seite des Bahnhofs überdachte Sitzplätze.

Bahnhof Zähringen

79108 Freiburg im Breisgau

Auf Stadtplan anzeigen


Nahverkehr & Tourismus ...

Bahnhöfe in Deutschland Museumsbahnen in Südbaden Messen Region
Bahnhof Zähringen

Foto: Bahnhof Zähringen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Zähringen » Seite Bahnhof Zähringen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Zähringen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Bahnhof Zähringen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)