Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Feldberg (Schwarzwald) | Feldberg und seine Aussicht

Feldberg und seine Aussicht

Vom Gipfel des Feldbergs bietet sich bei klarem Wetter ein herrliche Rundblick nicht nur um die nahe Schwarzwaldumgebung, sondern bis zu den Alpen in der Schweiz. Insgesamt hat der Feldberg mit dem Feldberggipfel und dem Seebuckgipfel zwei große Aussichtsplattformen, wobei der Seebuck leichter zu erreichen ist.

Blick nach Norden
Nach Norden blickt man über die Höhen des mittleren und nördlichen Schwarzwaldgebietes. In Nordöstlicher Richtung beginnt bereits die Schwäbische Alb. Direkt zu Füßen der Feldberger Nordwand liegt der Feldsee, einem eiszeitlichen Karsee. Etwas nordwestlich liegt der Kandel und das Elztal, wo zahlreiche Seitentäler wie Simonswald und Glottertal auf die Höhen des Schwarzwalds hinaufführen.

Blick nach Osten
Nach Osten blickt man über die Baar hinweg Richtung Bodensee. Dazwischen liegt der Hegau, eine Alte durch Vulkane geprägte Landschaft. Bei klarem Wetter erblickt man in südöstlicher Richtung bereits die Schweizer Alpen mit Säntis und dem Appenzeller Land.

Blick nach Süden
Im Süden liegt als erstes der Hotzenwald und das Große Wiesental, einem bereits seit mehr als 3000 Jahren durchgehend besiedelter Kulturraum. Am Ausgang des Wiesentals in das Rheintal liegen die großen Städte Lörrach, Weil am Rhein und Basel. Dahinter beginnt das Schweizer Jura und bei guter Fernsicht natürlich die Alpen.

Blick nach Westen
Südwestlich liegt die Burgundische Pforte zwischen Vogesen und Schweizer Jura. Durch die Burgundische Pforte strömt im Sommer wie im Winter warme Luft nach Norden und beeinflusst das Klima im Rheintal. Zuvor erblickt man allerdings erst noch die drei großen Berge Belchen, Blauen und Schauinsland. Der Blauen mit 1165 Metern, gefolgt vom Schauinsland mit einer Höhe von 1284 Metern und schließlich dem Belchen mit seinen 1414 Meter Höhe. Unterhalb der Berge liegt die Oberrheinebene mit den beiden größeren Städten Freiburg und Breisach.
Feldberg Aussicht

Foto: Feldberg Aussicht

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Feldberg (Schwarzwald) » Seite Feldberg und seine Aussicht") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Feldberg (Schwarzwald) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Feldberg und seine Aussicht). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)