Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Alemannisch | Wie kunnt e Aff uff e Wifläsche

Wie kunnt e Aff uff e Wifläsche

Das Affental am nördlichen Rand der Ortenau ist ein Ortsteil der mittelbadischen Stadt Bühl. Über die Region hinaus ist die örtliche Winzergenossenschaft, die sich Affentaler nennt und deren Weinflasche mit einem Affen verziert ist. Doch wie kommt das Dorf am Rande des Nordschwarzwalds zu solch einem ungewöhnlichen Namen? Das Wort Affe leitet sich über das Althochdeutsche "affo" aus dem germanischen Wort "apon" ab. Möglicherweise hatten es die Germanen von den Kelten übernommen, den im Walisisch heißt der Affe bis heute "ape". Der Ursprung des "Affentals" geht in das Mittelalter zurück. Damals hatten um das Jahr 1250 Zisterzienser-Mönche des Kloster Lichtenthal bei Baden-Baden begonnen, Spätburgunderreben im Bühler Rebland anzubauen. In der Nähe der Reben stand eine Wallfahrtskapelle, die von vielen Pilgern aufgesucht wurde. In Anlehnung an das dort gebetete "Ave Maria" wurde das Tal im Volksmund "Ave Tal" genannt. Im Laufe der Zeit wurde daraus "Affedal" bzw. Schriftdeutsch "Affental". Im Jahr 1908 haben Winzer den Naturweinbauverein Affental ins Leben gerufen. Mit der Gründung der Winzergenossenschaft wurde der Affentaler Wein einem breiteren Publikum bekannt und schließlich zu einem Markennamen ausgebaut. Seit 1949 ist die einzigartige "Affenflasche" - die Form der Flasche wurde von einem Karlsruher Apotheker entworfen - das Markenzeichen der Affentaler Winzergenossenschaft und erfreut sich größter Beliebtheit.
Wortgeschichten

Foto: Wortgeschichten

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinMuettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Alemannisch » Seite Wie kunnt e Aff uff e Wifläsche") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Alemannisch sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Wie kunnt e Aff uff e Wifläsche). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)