Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wissen | Dreikönigstag

Dreikönigstag

Dreikönigstag ist die volkstümliche Bezeichnung für den vermutlich schon im 3. Jahrhundert abgehaltenen, ab dem 4. Jahrhundert nachweisbaren christlichen Feiertag und Erscheinungsfest des Herrn oder Epiphanias. Dieser findet alljährlich am 6. Januar statt. Vor allem in katholischen Gebieten ist der Dreikönigstag durch die so genannten Sternsinger bekannt. Dabei ziehen als Heilige Drei Könige verkleidete Kinder von Tür zu Tür, singen überlieferte Lieder und sammeln für wohltätige Zwecke. Zum Dank für die Spenden schreiben sie mit Kreide das Segenszeichen C+M+B auf den Türrahmen. Die lateinischen Buchstaben C+M+B stehen für "Christus mansionem benedicat", Christus segne das Haus. In vielen Familien wird der Weihnachtsbaum am Dreikönigstag zum letzten Mal angezündet und anschließend abgebaut. In den meisten Regionen der schwäbisch-alemannischen Fasnet finden die ersten Fastnachtsveranstaltungen am 6. Januar, dem Dreikönigstag statt. Dies ist vor allem deswegen bedeutsam, weil sich durch diesen Termin die südwestdeutsche Fasnet vom rheinischen Karneval unterscheiden. Nach altem Brauch werden an Dreikönig die Schemen bzw. Larven oder Masken abgestaubt und es finden die ersten Veranstaltungen und Umzüge statt. Dort, wo die Fasnet im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert zu stark vom Karneval geprägt wurde, gibt es die ersten närrischen Veranstaltungen traditionsgemäß schon am 11.11 jeden Jahres.

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Dreikönigstag") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Dreikönigstag). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)