Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wissen | Fasnet

Fasnet

Fasnet ist im alemannischen Sprachraum – das sich rund um das Elsass, Südbaden, deutschsprachigen Schweiz sowie in Vorarlberg erstreckt – die Bezeichnung für Fastnacht. Die alemannisch-schwäbische Fasnet ist in den alemannisch-sprachigen Regionen gelebtes Brauchtum, die in der Woche vor Aschermittwoch ihren Höhepunkt erreicht. Die Fasnet beginnt im weiteren Sinne an Dreikönig (6.1.) oder mancherorts am 11.11. des Vorjahres. Sie ist gekennzeichnet durch die Umkehrung sonst gültiger Regeln, durch Verkleidungen (Masken, Larven, Häs), Fastnachtsspiele, Umzüge, Rügebräuche, Heischebräuche, Bälle und Tanzveranstaltungen. Besonderheit sind die meist aus Holz geschnitzten Masken der Narren.

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-GsellschaftSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Fasnet") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Fasnet). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)