Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wissen | Karneval (Deutschland)

Karneval (Deutschland)

Als Karneval bezeichnet man die närrische Zeit außerhalb des schwäbisch-alemannischen Kulturraums. Hochburg des Karnevals ist in Deutschland das Rheinland. Das Wort "Karneval" stammt vom lateinischen "Carne vale", was soviel bedeutet wie "Fleisch, leb wohl". Der Begriff Karneval findet sich auch im internationalen Sprachraum, wenn auch die Form des Feierns recht unterschiedlich ausfällt, wie der Karneval in Rio oder der Karneval in Venedig. In Deutschland und Europa gehört der Kölner Karneval zu den größten und bekanntesten Veranstaltungen.

Karneval (Deutschland)

 Festkomitee des Kölner Karnevals von 1823 e. V.

Maarweg 134 - 136

50825 Köln

www.koelnerkarneval.de

Fastnachtslexikon

Foto: Fastnachtslexikon

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftSchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Karneval (Deutschland)") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Karneval (Deutschland)). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)