Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Schweiz | Ermatingen | Ermatingen

Ermatingen

Ermatingen ist eine politische Gemeinde in der Schweiz, im Bezirk Kreuzlingen des Kantons Thurgau gelegen. Der Ort liegt idyllisch am Südufer des Untersees gegenüber der Insel Reichenau. Zu Ermatingen gehört seit 1975 noch der Teilort Triboltingen, der östlich von Ermatingen am Fuße des Seerückens liegt. Erstmals erwähnt wird Ermatingen im Jahre 724 n.Chr. in einer Urkunde, in der Karl Martell das Dorf dem Kloster Reichenau schenkte. Funde lassen jedoch die Vermutung zu, das Ermatingen und die Region schon seit Jahrtausenden besiedelt wird. Bekannt ist Ermatingen auch für seine Groppenfasnacht. Der Legende nach steht dieser närrische Brauch in Zusammenhang mit dem Konzil von Konstanz.
Ermatingen

Foto: Ermatingen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Ermatingen » Seite Ermatingen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Ermatingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Ermatingen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)