Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Münsterplatz Freiburg

Münsterplatz Freiburg

Als Münsterplatz bezeichnet man in der Freiburger Altstadt die Fläche, die das Münster umgibt, das weithin sichtbare Wahrzeichen der Schwarzwaldstadt. Der Boden des Münsterplatzes ist gepflastert. Am Rande des Platzes stehen zahlreiche bekannte und historische Häuser, unter anderem das Historische Kaufhaus, das Wentzingerhaus, das Kornhaus sowie die Stadtbibliothek . An den Rändern des Platzes fließen die beliebtes Freiburger Bächle. Im Mittelalter umgab das Münster ein Kirchhof, die Nordseite des heutigen Münsterplatzes diente sogar als Stadtfriedhof. Dessen mannshohe Mauer wurde erst im Jahr 1785 entfernt. Die dortige ehemalige Friedhofskapelle St. Andreas mit einem Beinhaus im Untergeschoss wurde schon schon in den 1750igern abgetragen. Ihr Grundriss ist in das Kopfpflaster an der Nordseite des Münsterplatzes eingelassen. Bei der Bombardierung Freiburgs am 27. November 1944 wurden fast alles Gebäude rund um Münsterplatzes zerstört. Lediglich die Gebäude auf der südöstlichen Seite mit Wentzingerhaus, Alter Wache und Historischem Kaufhaus blieben wie das Münster selbst verschont. Bekannt ist der Münsterplatz heute auch für seinen Wochenmarkt, der an allen Werktagen vormittags stattfindet.
Münsterplatz Freiburg

Foto: Münsterplatz Freiburg

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenMuettersproch-GsellschaftSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Freiburg » Seite Münsterplatz Freiburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freiburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Münsterplatz Freiburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)