Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Haus der badischen Weine Freiburg

Haus der badischen Weine Freiburg

Das Haus der Badischen Weine befindet sich eine einem kleinen historischen Gebäude auf der Nordseite des Freiburger Münsterplatzes. Seit Juni 1997 befindet sich in der Alten Wache das Haus der badischen Weine. Das 1120 als Marktstätte gegründete Freiburg hat sich im Jahre 1368 freiwillig unter den Schutz des Hauses Habsburg begeben und wurde so Teil der sogenannten "Österreichischen Vorlande". Nach dem 30jährigen Krieg wurde Freiburg auch Sitz der vorderösterreichischen Regierung. Für die Wachgarnison der vorderösterreichischen Regierung wurde dieses Gebäude im Jahr 1733 als Hauptwache gebaut. Nach dem Übergang Freiburgs an das Großherzogtum Baden im Jahr 1806 wurde die Alte Wache zunächst weiter militärisch genutzt, später der Stadt Freiburg übereignet und diente von da an mehreren zivilen Zwecken. Die unteren Räume wurden zuletzt für die Besucher des Markts am Münsterplatz als öffentliche Toilette genutzt, bevor der Wein die historischen Gemäuer eroberte.

Haus der badischen Weine Freiburg

 Alte Wache – Haus der badischen Weine

Münsterplatz 38

79098 Freiburg im Breisgau

www.alte-wache.com

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Freiburg » Seite Haus der badischen Weine Freiburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freiburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Haus der badischen Weine Freiburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)