Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wissen | Hugo Mann (1913-2008)

Hugo Mann (1913-2008)

Hugo Mann wird am 17. November 1913 in Laupheim bei Ulm geboren. Er gilt als der Vater des Selbstbedienungswarenhauses und betrieb unter anderem die Möbelhäuser der Mann-Mobilia-Kette und die Wertkauf-Supermärkte. In seiner Jugend begann er zunächst eine Schreinerlehre im Betrieb seines Großvaters. 1938 gründete er in der Kaiserpassage Karlsruhe sein erstes Möbelgeschäft und eröffnete dann 1950 in der Kaiserstraße das erste Möbelkaufhaus. Im Jahr 1958 eröffnete Hugo Mann in Karlsruhe auf der Durlacher Allee den ersten Wertkauf-Verbrauchermarkt und expandierte in den 1960er-Jahren deutschlandweit. Der Unternehmer Hugo Mann starb am 20. Dezember 2008 in Baden-Baden.

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Hugo Mann (1913-2008)") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Hugo Mann (1913-2008)). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)