Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Wissen | Echter Hopfen

Echter Hopfen

Der Echte Hopfen, dessen lateinische Bezeichnung "Humulus lupulus" lautet, ist eine Pflanze aus der Familie der Hanfgewächse. Daher ist der Hopfen auch innerhalb der Naturheilkunde eine anerkannte Heilpflanze, die vor allem bei unruhigem Schlaf ihre Anwendung findet. Echter Hopfen wurde zur Arzneipflanze des Jahres 2007 gekürt. Hopfen stammt aus den nördlichen gemäßigten Klimazonen in Europa, Asien und Nordamerika. Die mehrjährige, zweigeschlechtige Kletterpflanze windet sich beim Anbau an Stangen oder Gerüsten bis zu fünf Meter empor. Die Pflanze wird schon seit Jahrhunderten vom Menschen kultiviert und vor allem in Europa zum Bierbrauen angebaut. Im Rahmen des Brauprozesses hat der Hopfen unterschiedliche Zielsetzungen. Der Echte Hopfen ist verantwortlich für den typischen, mehr oder weniger bitteren Biergeschmack, das individuelle Aromaprofil eines Bieres, trägt aber auch dazu bei, dass die Schaumkrone eine Festigkeit erlangt. Der Hopfen hat auch eine konservierende Wirkung, die in früheren Zeiten eine wesentlich größere Rolle spielte. In einem Trossingen Grab aus dem 6. Jahrhundert n. Chr. fand man eine Feldflasche aus Ahorn, die noch Reste eines gehopften Gerstenbieres enthielt. Der Hopfen wurde allerdings zu jener Zeit eher als Heilpflanze verwendet, fand dann aber wegen seiner konservierenden Wirkung im ausgehenden Mittelalter zunehmend Eingang in das Brauwesen. Die Beschränkung der Bierwürze auf Hopfen im bayerischen Reinheitsgebot von 1516 verlieh schließlich seinem Anbau in den deutschen Ländern einen Schub. Insbesondere die Hallertau in Bayern entwickelte sich Ende des 19. Jahrhunderts zum größten Anbaugebiet Deutschlands, nach dem Zweiten Weltkrieg sogar zum weltgrößten. Umgangssprachlich kennt man den Hopfen aus der Redewendung "Hopfen und Malz verloren", wenn jemand nicht mehr zu bessern ist.
Echter Hopfen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Echter Hopfen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Echter Hopfen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)