Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Rickenbach | Hütten (Rickenbach) | Hütten im Hotzenwald

Hütten im Hotzenwald

Hütten ist ein Ort im Südschwarzwald, am Westrand des Hotzenwalds gelegen. Bekannt ist Hütten überregional durch den am Ortsrand liegenden Segelflugplatz. Hütten erscheint erstmals urkundlich um 1300 als eine Streusiedlung mit dem Weiler Rüttehof. Der Ort gehörte dann zur Grafschaft Wehr und kam nach Übergang an die Habsburger Mitte des 14. Jahrhunderts zur Einung Rickenbach in der vorderösterreichischen Grafschaft Hauenstein. Das Kloster Säckingen besass in Hütten einen großen Hof, das Heiligkreuzgut, das erstmals im Jahr 1396 genannt wurde. Bis 1805 gehörte Hütten zu Vorderösterreich und fiel dann an Baden. Seit 1973 ist Hütten ein Ortsteil der Gemeinde Rickenbach im Hotzenwald.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Hütten (Rickenbach) » Seite Hütten im Hotzenwald") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Hütten (Rickenbach) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Hütten im Hotzenwald). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)