Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Rastatt | Bahnhof Rastatt

Bahnhof Rastatt

Der Rastatter Bahnhof ist ein bedeutender Bahnhof für den regionalen Nahverkehr. Hier treffen sich unter anderem die Stadtbahnlinien von Karlsruhe Marktplatz/Durmersheim, Karlsruher Hauptbahnhof/Ettlingen-West, Baden-Baden Bahnhof und vom Murgtal im Nordschwarzwald. Als am 1. Mai 1844 die Großherzoglich Badische Eisenbahn ihre Schienenstrecke von Mannheim über Karlsruhe nach Rastatt eröffnete, war Rastatt als Bundesfestung noch mit einem Wall und einen tiefen Wehrgraben umgeben. Die Gleise der Bahntrasse mussten daher in großer Entfernung vom damaligen Stadtkern vorbeigeführt werden. Erst als die Bundesfestung aufgehoben und die Befestigungsanlagen im Bahnhofsbereich abgerissen wurden, konnte der Schienenzug in unmittelbarer Nähe zu dem neuen Viertel der Karlsruher Straße herangebracht werden. Das Bahnhofsgebäude glänzt daher, wie viele seiner Nachbargebäude, im damals modernen Jugendstil.

Siehe auch ...

» Rheintalbahn

» Murgtalbahn

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Rastatt » Seite Bahnhof Rastatt") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Rastatt sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Bahnhof Rastatt). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)