Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Pfaffenweiler | Historische Steinbrüche Pfaffenweiler

Historische Steinbrüche Pfaffenweiler

In Pfaffenweiler im Schneckental wurde Jahrhunderte hindurch in teilweise über zehn Steinbrüchen der wertvolle Pfaffenweiler Stein abgebaut und in dörflichen Werkstätten verarbeitet. Der Kalksandstein war in der gesamten Region begehrt und wegen seiner Dichte, Haltbarkeit und guter Formbarkeit bei Künstlern sehr beliebt. Bis heute findet man den Pfaffenweiler Stein in Bauwerken der Region, die z.B. im Freiburger Münster oder in älteren Gebäuden finden sich Treppen, Tür- und Fenstergewände, Torpfosten. Die Arbeit in den Steinbrüchen wurde 20. Jahrhundert eingestellt. Im Freilichtmuseum "Historische Steinbrüche Pfaffenweiler", in dem sich auch die letzte Schmiede des Dorfes befindet, kann man sich heute wieder einen Eindruck vom alten Handwerk verschaffen. In dem Freilichtbereich wurden drei Steinhauerhütten und eine Gleisanlage mit Lore rekonstruiert, die dem Zustand des 19. Jahrhunderts entsprechen. Seit 1985 führt ein Rundweg durch das Steinbruchareal.

Historische Steinbrüche Pfaffenweiler

79292 Pfaffenweiler

Auf Stadtplan anzeigen

Historische Steinbrüche Pfaffenweiler

Foto: Historische Steinbrüche Pfaffenweiler

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser BadenSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Pfaffenweiler » Seite Historische Steinbrüche Pfaffenweiler") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Pfaffenweiler sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Historische Steinbrüche Pfaffenweiler). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)