Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Neuenburg | Zienken | Zienken

Zienken

Zienken ist ein Ort in Baden-Württemberg, im Markgräflerland zwischen Rhein und Südschwarzwald gelegen. Das Dorf liegt auf der Rheinniederterrasse und bis zur Eingemeindung in die Stadt Neuenburg war Zienken eine selbständige Gemeinde. Urkundlich erscheint Zienken erstmals im 13.Jahrundert. Im Jahr 1251 taucht der Ort erstmals als "Zuinkon" in einer Urkunde auf. Im Laufe der Jahrhunderte war Zienken eng mit Hügelheim verbunden. Verwüstungen des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648) und die Hochwasser des Rheins führten in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts zur vollständigen Zerstörung Zienkens. Um 1660 begann man mit dem Neubau von Zienken am heutigen Ort. ZU Beginn des 19. Jahrhunderts wurde Zienken mit Hügelheim badisch. 1827 trennte man sich von der Muttergemeinde Hügelheim und wurde eine selbständige Gemeinde. Zienken ist als erster Stadtteil am 01. Dezember 1971 in die Stadt Neuenburg am Rhein eingegliedert worden.

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Zienken » Seite Zienken") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Zienken sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Zienken). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)