Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wissen | Sepp Allgeier (1895-1968)

Sepp Allgeier (1895-1968)

Sepp Allgeier wurde am 6. Februar 1895 mit dem Namen Josef in Freiburg im Breisgau geboren. Er war Bergsteiger, Filmpionier und Wintersportler, arbeite als Kameramann, Fotograf, Filmdarsteller und Regisseur. Besondere Bedeutung erlangte Sepp Allgeier als einer der Pioniere des damals populären Bergfilmgenres, dessen Ursprünge in den 1920er unter anderem in Freiburg lagen. Er arbeitete mit bekannten Regisseuren und Filmgrößen der Hochgebirgsfilmproduktionen der damaligen Zeit zusammen, unter anderem mit Arnold Fanck (1889-1974), Ernst Petersen (1906-1959) und Luis Trenker (1892-1990). Als Kameramann war er bei den bekannten Produktionen "Der Heilige Berg (1926)", "Berge in Flammen (1931)", Stürme über dem Mont Blanc (1930) oder "Die weiße Hölle von Piz Palü (1929)" beteiligt. Später wurde er Chefkameramann bei Leni Riefenstahl (1902-2003), eine damals aufstrebende deutsche Regisseurin und Fotografin. Im Jahr 1936 wurde Sepp Allgeier zum Reichskultursenator ernannt, drehte Parteigasfilme und Propagandafilme für das damalige Regime. Während des Zweiten Weltkriegs führte er die Kamera in einigen NS-Dokumentarfilmen, aber auch als Kriegsberichterstatter. Nach Ende des Kriegs war erviele Jahre beim Südwestfunk tätig und drehte unter anderem Dokumentarfilme wie "Heimat, die uns blieb (1950)" oder "Olympia Helsinki (1952)". Am 11. März 1968 verstarb Sepp Allgeier in Ebnet bei Freiburg. Nach ihm wurde 1997 die "Sepp-Allgeier-Straße Freiburg" im Stadtteil Haslach benannt.

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Sepp Allgeier (1895-1968)") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Sepp Allgeier (1895-1968)). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)