Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wissen | Ludwig Kubanek (1877-1929)

Ludwig Kubanek (1877-1929)

Ludwig Kubanek wurde im Jahr 1877 in Graz geboren. Nach Abschluss seines Studiums in München kam er nach Freiburg in den Schwarzwald. Er war in Freiburg unter anderem bei der Erstellung von Hermann Feuerhahns Allegorien am Stadttheater beteiligt. Im Jahr 1911 fertigte er die Figurengruppe für Max Meckels Rau-Brunnen. Ein Jahr später setzte er Carl Anton Meckels Entwürfe für die Ochsenbrücke über die Dreisam um und schuf zudem den Rehbrunnen auf der Bodlesau bei Güntertal . Mitte der 1920er Jahre galt Kubanek als einer der beschäftigsten Bildhauer in Freiburg, so dass er keine Zeit mehr hatte, öffentliche Aufträge durchzuführen. Ludwig Kubanek verstarb im Jahr 1929 in Freiburg.

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinMuettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Ludwig Kubanek (1877-1929)") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Ludwig Kubanek (1877-1929)). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)