Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Wissen | Herren von Neuenfels

Herren von Neuenfels

Als Herren von Neuenfels bezeichnet man ein Adelsgeschlecht am Oberrhein, dessen Kernland im südlichen Breisgau und im Markgräflerland lag. Ihren Stammsitz hatten die Herren von Neuenfels auf der Burg Neuenfels oberhalb von Britzingen im Markgräflerland. Die wurde vermutlich zu Beginn des 14. Jahrhunderts errichtet und 1343 erstmals urkundlich erwähnt. Sie hatte keine militärische Bedeutung, sondern diente in erster Linie Wohnzwecken. Die Geschichte des Geschlechts von Neuenfels geht bis ins Jahr beginnende 14. Jahrhundert. Die Herren von Neuenfels übten in jener Zeit vielfältige Funktionen aus, unter anderem stellten die Herren von Neuenfels Burgvögte in Badenweiler, Schultheisse in Neuenburg, stellten einen Abt im Kloster St. Trudpert im Münstertal, waren Richter und Priester und Landvögte zu Rötteln. Das Neuenfels-Geschlecht endete düster. Zu Beginn des 16. Jahrhunderts verkaufte Christoph von Neuenfels die Reste seiner Wälder an die Gemeinde Britzingen, vermutlich weil er zu viele Schulden hatte. Der Überlieferung nach fand man alsbald im Jahr 1540 den Ritter, seine Frau, die Kinder und das Gesinde ermordet im Burghof der Burg Neuenfels, von den Tätern gibt es bis heute keine Spur. Allerdings könnte diese Überlieferung auch keinen wahren Kern enthalten, denn Heimatforscher, die in den letzten Jahrzehnten alte Schriften aus unterschiedlichsten Gründen studierten, stießen just auf jenen Christoph von Neuenfels, der Jahre später in Freiburg gelebt hat und dessen Kinder auch nach 1540 geheiratet haben.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Herren von Neuenfels") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Herren von Neuenfels). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2023
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)