Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Wissen | Grenzübergang

Grenzübergang

An einem Grenzübergang kann die Grenze zwischen zwei Staaten legal überquert werden. Der Begriff kann sowohl das aktive Passieren einer Grenze meinen als auch eine mit bestimmten Anlagen versehene bewachte Stelle sein, an der eine Grenze offiziell überschritten wird. Je nach Art des Grenzüberganges kann es an in unmittelbarer Nähe eine zusätzliche Infrastruktur geben, die auf Bedürfnisse der Ein- bzw. Ausreisenden ausgerichtet ist. Dazu gehören unter anderem Übernachtungsmöglichkeiten, Wechselstuben, Lebensmittelläden, Autovermietungen oder touristische Angebote. Grenzübergänge müssen nicht zwingend an direkt an einer Landesgrenze sein, auch innerhalb von Flughäfen kann es Grenzübergänge mit den entsprochenen Kontrollen geben. Die Unterzeichnerstaaten des Schengener Abkommens in Europa schafften ab 1995 an ihren Binnengrenzen die Grenzkontrollen ab. Stattdessen wird seither an den Außengrenzen des Schengenraums nach einem einheitlichen Standard kontrolliert.
Grenzübergang

Foto: Grenzübergang

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Grenzübergang") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Grenzübergang). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)