Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wissen | Eugen Keidel (1909-1991)

Eugen Keidel (1909-1991)

Eugen Keidel wurde am 4. September 1909 in Mannheim geboren. Er war Mitglied der SPD und von 1962 bis 1982 Oberbürgermeister von Freiburg im Breisgau. Verheiratet war Eugen Keidel mit Claire Keidel, geborene Wittmer. Eugen Keidel starb am 31. Dezember 1991 in Freiburg. Sein Grab befindet sich auf dem Freiburger Hauptfriedhof. Das Eugen-Keidel-Bad und der 1981 erbaute Eugen-Keidel-Turm auf dem Schauinsland sind nach ihm benannt. Älteren Freiburgern ist auch die Keidel-Villa in der Wiehre noch ein Begriff.

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenMuettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Eugen Keidel (1909-1991)") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Eugen Keidel (1909-1991)). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)