Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Fastnachtsmuseen in Baden-Württemberg

Wissen | Äsche

Äsche

-Thymallus thymallus- lautet der wissenschaftliche Name dieser Fischart. Er ist kulinari-schen Ursprungs: Das Fleisch der Äsche duftet leicht nach Thymian. Im Handel sind Äschen kaum erhältlich,weil die Art fast nur in Flüssen vorkommt. Dort gibt es aber fast keine Berufsfischer mehr. Auch lässt sie sich nicht im Zuchtbecken bis zur Schlachtreife mästen. Wer in den Genuss einer Äsche kommen möchte, muss sich mit daher mit einem Angler Gutstellen.

Der Lebensraum der Äsche ist der Mittellauf größerer Flüsse, wo die Strömung nicht mehr so reißend ist wie im Oberlauf. Wichtig ist aber schon, dass das Wasser immer noch ordentlich fließt, viel Sauerstoff und wenig Nährstoffe enthält und auch im Sommer überwiegend kühl bleibt. Fischereibiologen bezeichnen solche Flussabschnitte daher gerne als Äschenregionen - in Abgrenzung zu Forellenregionen weiter oben und zu Barbenregionen im Unterlauf von Flüssen.

Die Äsche gehört heute zu den meistgefährdeten Fischarten unserer heimischen Flüsse. Staufstufen, die die Fließgeschwindigkeit senken, zu warmes oder veralgtes Wasser beinträchtigen den Lebensraum der Fischart. In Südbaden findet sich eine größere Äschenregion am Zusammenfluss von Aare und Rhein südlich von Waldshut-Tiengen und an den Mündungen der Bäche und Flüsse mit kühlem Wasser, die zwischen Bodensee und Schaffhausen in den Rhein münden.

Anzeige

Anzeige

Alemannische Sprache

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Äsche") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Äsche). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024

Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

Alemannische Seiten | Badische Seiten