Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Ebersmunster | Ebersmunster

Ebersmunster

Ebersmunster – im Schriftdeutschen Ebersmünster genannt, ist ein Dorf nordöstlich von Selestat. Schon von weiter erblickt man die drei Türme einer Kirche, die das Wahrzeichen des Ortes sind. In Ebersmunster steht der einzige bedeutende Barockbau der Region. Die Kirche geht auf eine bereits im 7. Jahrhundert gegründete Klostergemeinschaft zurück, die zu den bedeutendsten Gemeinschaften des Elsass gehörte. Auf einem Holzschnitt Sebastian Brants kann man sehen, wie die Abtei einst ausgesehen hat. Armagnaken und die Söldner Karls VII. erzwangen von dem reichen Konvent einst eine reiches Lösegeld, damit es verschont blieb. Allerdings nutzte dies im späterer Bauernkrieg nichts und durch schwedische Landsknechte im Dreißigjährigen Krieg wurde das Konvent dann endgültig zerstört. Nachdem man die Klostergebäude neu erbaut hatte, betraute man einen der berühmtesten Architekten der Barockzeit, Peter Thumb, mit dem Neubau der Kirche. Zwei Jahre nach ihrer Vollendung zerstörte sie 1717 ein Blitz. Nach abermals zwei Jahren begann Peter Thumb mit dem Wiederaufbau, und es erstand die schönste Barockkirche des Elsass. Bis 1759 waren auch die Deckengemälde und die übrige Innenausstattung vollendet, zu der auch eine kostbare Silbermann-Orgel in prächtigem Gehäuse zählt. Jedes Jahr wird von Mai bis Juli in der Abteikirche Ebersmunster eine Konzertreihe veranstaltet, deren Ertrag der Restaurierung der Kirche zugutekommt.

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenMuettersproch-GsellschaftSchwarzwaldverein

Apotheken | Bahn | Branchen | Hofläden | Koordinaten | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Ebersmunster » Seite Ebersmunster") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Ebersmunster sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Ebersmunster). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)