Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Todtnau | Todtnauer Narrenzunft

Todtnauer Narrenzunft

Die Heimat der Todtnauer Narrenzuft ist die Stadt Todtnau, zwischen Feldberg und Belchen im oberen Wiesental gelegen. Die Fasnet in Todtnau geht in das 19. Jahrhundert zurück. Die Narrenzunft besteht derzeit aus 13 Häsgruppen, den Schatzgräbern die Zundelmacher, Bürschdebinder, Zapfemännli, Blätzlinarre, Dahlauer, Dannegeischder, Beeriwieber, Dilldabbe, Dichelbohrer, Gletschergeister, Chrüdderwieble, Tannengeister und Rabefelseschlurbi. Die Todtnauer Narrenzuft ist seit 1955 Mitglied im Verband Oberrheinischer Narrenzünfte (VON) und gehört innerhalb des Verbands zur Vogtei Dreiländereck.

Todtnauer Narrenzunft

 Todtnau Narrenzunft 1860 e.V

79674 Todtnau

www.todtnauer-narrenzunft.de

Auf Stadtplan anzeigen

Todtnauer Narrenzunft

Foto: Todtnauer Narrenzunft

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Todtnau » Seite Todtnauer Narrenzunft") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Todtnau sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Todtnauer Narrenzunft). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)