Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wissen | Fastnachtsmuseum

Fastnachtsmuseum

Ein Fastnachtsmuseum oder Narrenmuseum ist ein Ort, wo närrisches Brauchtum als Dauerausstellung auch außerhalb der "Fünften Jahreszeit" präsentiert wird. Die Museen werden teil von Narrenverbänden getragen, mancherorts von der örtlichen Narrenzunft. In Baden-Württemberg gibt es mittlerweile fast ein Dutzend Fastnachtsmuseen. Das größte und bekannteste und älteste ist der Narrenschopf Bad Dürrheim. Im Bad Dürrheimer Kurpark gelegen, zeigt das privat geführte, schwäbisch-alemannische Fastnachtsmuseum Narrenschopf unter seinen drei charakteristischen Kuppeln rund 300 Narrenfiguren überwiegend Baden-Württembergs und der Deutschschweiz aus dem schwäbisch-alemannischen Kulturraum.

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftSchwarzwaldvereinHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Fastnachtsmuseum") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Fastnachtsmuseum). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)