Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Todtnau | Muggenbrunn | Notschrei-Loipen

Notschrei-Loipen

Die Notschrei-Loipen sind ein rund 40 Kilometern Länge umfassendes Loipennetz am Notschrei. Der Notschrei ist ein Pass zwischen Oberried und Todtnau im Südschwarzwald. Am Notschrei beginnen die Loipen Schauinslandspur, Haldenspur, Biathlonstrecke und die Stübenwasenspur. Bei den Notschrei-Loipen befindet sich zudem einer der Biathlonstützpunkte in Baden-Württemberg. Betrieben werden die Loipen vom Verein Notschrei-Loipe, im Jahr 1975 durch die Kommunen Freiburg im Breisgau, Münstertal, Oberried, Kirchzarten, Todtnau, Wieden und die Landesforstverwaltung Baden-Württemberg gegründet.

Notschrei-Loipen

 Notschrei-Loipe e.V.

79674 Todtnau-Muggenbrunmn

www.notschrei-loipe.de

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Muggenbrunn » Seite Notschrei-Loipen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Muggenbrunn sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Notschrei-Loipen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)