Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Sulzburg | Laufen (Sulzburg) | Kirche St. Ägidien St. Ilgen

Kirche St. Ägidien St. Ilgen

Die Kirche St. Ägidien ist ein evangelisches Gotteshaus im Dorf St. Ilgen im Markgräflerland. Geweiht ist die Kirche dem heiligen Ägidius von St. Gilles. Eine Kirche wird bereits im 11. Jahrhundert erwähnt. Im 14. Jahrhundert war die Kirche eine Filiale der sanktpeterschen Propsteikirche Betberg, der sie spätestens im 15. Jahrhundert inkorporiert wurde. Noch bis in protestantische Zeit – ein Großteil des Markgräflerlands wurde im 16. Jahrhundert evangelisch - war St. Ilgen und die Ägidienkirche als Wallfahrtsort viel besucht. Der Kirchenbau stammt noch Großteils aus dem 13. Jahrhundert, der vierstöckige Turm mit Satteldach hat romanische Form, im Chor Reste von Wandmalereien. Die Kirche Kirche St. Ägidien ist heute Teil der evangelischen Kirchengemeinde Laufen.
Kirche St. Ägidien St. Ilgen

Foto: Kirche St. Ägidien St. Ilgen

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinHistorische Gasthäuser BadenMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema St. Ilgen (Laufen) » Seite Kirche St. Ägidien St. Ilgen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, St. Ilgen (Laufen) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Kirche St. Ägidien St. Ilgen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)