Startseite
Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Stühlingen | Blumegg | Blumegg

Blumegg

Blumegg ist ein Dorf nördlich vom Stühlingen und liegt oberhalb der Wutachschlucht. Die Gründung des Dorfes dürfte im 9. Jahrhundert erfolgt sein. Die Burg Blumegg, unter anderem Sitz der Herren von Blumegg, stand östlich des Dorfes. Manche vermuten, dass sich eine Burganlage auch inmitten des heutigen Dorfes befand. Nach mehrfachem Besitzwechsel kam Blumegg 1456 durch Kauf zu gleichen Teilen an die Klöster Reichenau und St. Blasien, war aber kurz danach dann ganz in der Hand des Klosters St. Blasien, das bis zur Auflösung im Rahmen der Säkularisation zu Beginn des 19. Jahrhunderts alle Rechte ausübte. 1820 kam es zu einem großen Dorfbrand, nur die Kirche und einige wenige Häuser blieben verschont. Im Jahr 1973 erfolgte die Eingemeindung nach Stühlingen.

Siehe auch ...

» Burg Blumegg

» Blumeggweiler

Anzeige

Anzeige

Alemannische Sprache

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Blumegg » Seite Blumegg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Blumegg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Blumegg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024

Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

Alemannische Seiten | Badische Seiten