Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Simonswald | Tourismus im Simonswälder Tal

Tourismus im Simonswälder Tal

Die Schwarzwaldgemeinde Simonswald erstreckt sich vom Taleingang bei Bleibach bis zum 1.150 Meter hohen Brend im Norden und bis fast auf den Gipfel des Kandels mit seinen 1243 Meter Höhe. Durchflossen wird das lang gestreckte Tal von der Wilden Gutach, ein Gebirgsbach von besonderer Bekanntheit. Denn an einem seiner Quell- und Zuflüsse liegt die weltweit bekannte Hexenlochmühle, eine der am meisten fotografierten Sehenswürdigkeiten im Schwarzwald.

Geschichtlich erscheint Simonswald erstmals urkundlich im Jahr 1178. Das gesamte Simonswäldertal gehört zum Naturpark Südschwarzwald und zählt mit zu den landschaftlich reizvollsten Gebieten des südlichen Schwarzwalds. Inmitten grüner Wiesen und Wälder, nordöstlich von den Zentren Freiburg und Emmendingen gelegen, bietet sich dem Besucher eine Fülle von Wandermöglichkeiten in einer wohltuenden Wald- und Bergluft.

Simonswald ist auch Durchgangstal und Ausgangspunkt zu kurzen Ausflügen der im Hochschwarzwald liegenden Orten Schonach, Triberg, Furtwangen und Schönwald. Auch die Baar mit seinen Zentren Donaueschingen und Villingen, das Kinzigtal, der Breisgau und der Kaiserstuhl liegen in unmittelbarer Nähe.

In die lockere Bebauung von Simonswald mischen sich überall alte Bauernhöfe. Auf seine zirka 3200 Einwohner kommen jedes Jahr rund 200.000 Übernachtungen. Der staatlich anerkannte Erholungsort zeichnet sich in den Sommermonaten durch ein mildes Klima aus.

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser BadenSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Simonswald » Seite Tourismus im Simonswälder Tal") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Simonswald sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Tourismus im Simonswälder Tal). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)