Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Müllheim | Amtshaus Müllheim

Amtshaus Müllheim

Das Amtshaus in der Altstadt von Müllheim wurde zwischen 1725 und 1729 errichtet, nachdem die Stadt Amtssitz der Vogtei Badenweiler wurde. Müllheim war von 1729 bis 1938 Amtssitz, von 1938 bis 1972 Sitz des Landkreises Müllheim und ab 1972 befand sich bis 2005 das staatliche Forstamt in dem historischen Gebäude. Heute berät hier unter anderen die Tourist Information Müllheim Besucher des Südschwarzwaldes. Das Gebäude mit Mansarddach und doppelläufiger Freitreppe gehört zu den bedeutenden Barockbauten der Region. Über dem Eingang befindet sich ein Allianzwappen der Markgrafschaft Baden-Durlach. Neben der ehemaligem Amtshaus steht die Martinskirche Müllheim, davor erstreckt sich der Markgräfler Platz Müllheim.

Amtshaus Müllheim

Wilhelmstraße

79379 Müllheim

Auf Stadtplan anzeigen

Amtshaus Müllheim

Foto: Amtshaus Müllheim

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Müllheim » Seite Amtshaus Müllheim") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Müllheim sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Amtshaus Müllheim). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)