Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Löffingen | Dittishausen | Geißenzunft Dittishausen

Geißenzunft Dittishausen

Die Heimat der Narrenzunft Geißenzunft Dittishausen ist Dittishausen, ein kleines Dorf zwischen Hochschwarzwald und Baar nördlich von Löffingen. Die Zunft wurde im Jahr 1968 gegründet und besteht aus den Narrenfiguren Wurwibli und Wurmali, Taborhexen, Geißengruppe und Fuhrmänner. Die Narrenzunft ist seit 1971 Mitglied der Schwarzwälder Narrenvereinigung. Närrisches Treiben in Dittishausen wurde schon Mitte des 19. Jahrhunderts schriftlich überliefert. 1995 wurde eine Untergruppe der Geißenzunft gegründet. Die Taborhexen treiben seither gemeinsam mit den Geißen ihr Unwesen während der fünften Jahreszeit.

Geißenzunft Dittishausen

 Geißenzunft Dittishausen e.V.

www.geissenzunft-dittishausen.de

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Dittishausen » Seite Geißenzunft Dittishausen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Dittishausen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Geißenzunft Dittishausen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)