Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Deutschland | Schwarzwald | Bienenfresserpfad Kaiserstuhl

Bienenfresserpfad Kaiserstuhl

Als Bienenfresserpfad bezeichnet man einen Themenwanderweg am Kaiserstuhl. Der Bienenfresserpfad ist einer von verschiedenen überörtlichen Themenachsen und führt vom Bahnhof Ihringen über Bickensohl, Oberrotweil und Bischoffingen nach Königschaffhausen. Auf dem rund 16 Kilometer langen Bienenfresserpfad ergeben sich tolle Ein- und Ausblicke auf das Innere des Kaiserstuhls und die nähere Umgebung. In den Lößwänden entlang der Wanderstrecke sind die Brutstätten der Bienenfresser, die dem Bienenfresserpfad seinen Namen gaben. Diese farbenprächtige Vogelart gehört zur Gruppe der Rackenvögel, die unter anderem mit dem Eisvogel verwandt sind. Die Eichgasse bei Bickensohl gehört zu den bekanntesten und beeindruckenden Hohlgassen am Kaiserstuhl.
Bienenfresserpfad Kaiserstuhl

Foto: Bienenfresserpfad Kaiserstuhl

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Schwarzwald » Seite Bienenfresserpfad Kaiserstuhl") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Schwarzwald sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Bienenfresserpfad Kaiserstuhl). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)