Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Freiburg St. Georgen | Uffhausen

Uffhausen

Uffhausen ist der Name eines Ortsbereiches der ehemalige selbstständigen Gemeinde Freiburg St. Georgen. Uffhausen liegt aus geographischer Sicht der Freiburger Altstadt am nächsten. Bei Uffhausen handelt es sich wohl um einen alemannischen Ausbauort des 7. Jahrhunderts und wurde erstmals im Jahr 866 n. Chr. urkundlich genannt. Da zu vermuten ist, dass Uffhausen von Wendlingen aus besiedelt wurde, erhielt es den Namen "uff" für auf, da es - von Wendlingen aus gesehen – im Osten oberhalb des Dorfbaches lag. Uffhausen besitzt bis heute eine erkennbaren alten Dorfkern im Bereich Andreas-Hofer-Straße, Kapellenwinkel und Blumenstraße. Es ist noch nicht allzu lange her, dass man in diesem Ortsbereich alte Gehöfte aus dem 18. Jahrhundert noch antraf. Einige verschwanden, andere sind nicht mehr durch Um- und Neubauten architektonisch auszumachen. Der Bollhof in Uffhausen war der einstige Fron- und Dinghof des Klosters Günterstal. Das Staffelgiebelhaus von 1581 war Sitz des Bollhofmeiers, das barocke Fachwerkhaus diente als Trotthaus. Im Mercy-Haus in der Andreas-Hofer-Straße bezog einst der General der kaiserlich-bayerischen Armee Franz von Mercy während der so genannten "Schlacht bei Freiburg" im Sommer 1644 sein Hauptquartier.

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenMuettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Freiburg St. Georgen » Seite Uffhausen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freiburg St. Georgen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Uffhausen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)