Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Deutschland | Baden-Württemberg | Erzbistum Freiburg

Erzbistum Freiburg

Das Erzbistum Freiburg im Breisgau mit dem lateinischen Namen "Archidioecesis Friburgensis" ist eine große Diözese in Baden-Württemberg und umfasst die früheren Länder Baden und Hohenzollern. Das Erzbistum Freiburg gliedert sich in sieben Regionen, diese wiederum gliedern sich in Dekanate. Das Erzbistum Freiburg wird vom Erzbischof geleitet. Das Erzbistum Freiburg wurde 1821 aus dem Bistum Konstanz und Teilen der Bistümer Mainz, Straßburg, Worms und Würzburg neu gegründet. Erster Bischof wurde 1827 der Freiburger Münsterpfarrer Bernhard Boll.

Erzbistum Freiburg

Schoferstr. 2

79098 Freiburg im Breisgau

www.erzbistum-freiburg.de

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenMuettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Baden-Württemberg » Seite Erzbistum Freiburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Baden-Württemberg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Erzbistum Freiburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)